mehr gute Gefühle

mehr gute Gefühle
Wie viele gute Gefühle hast Du so im Laufe Deines Tages? Gezählt habe ich das bisher nicht, aber ich bilde mir ein, dass es (viele) Tage in meinem Leben gab mit keinem einzigen guten Gefühl. Glücklicherweise habe ich dann entdeckt, dass ich das selbst steuern kann und seit dem BÄM! jede Menge gute Gefühle. Zugegeben, es hat eine Weile gedauert in diesen Zustand zu kommen und Nein, das heißt jetzt nicht, dass ich zu 100% mit einem bewussten guten Gefühl

Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille

Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille
Der Titel ist ein Zitat von Friedrich Wilhelm Nietzsche (deutscher Philosoph, * 1844, † 1900) und ich frage mich, ob er damals schon geahnt haben konnte, dass im 21. Jahrhundert Stille etwas sehr Seltenes geworden ist. Schon morgens auf dem Weg zur Arbeit mit Bus & Bahn kann man die Musik des Nachbarn trotz Kopfhörer mithören und während die Person Gegenüber schon wichtige Telefonate führt spielen Andere mit dem Smartphone mit eingeschalteten Tasten

Gut angezogen!

Gut angezogen!
Wenn Du erwartest, dass ich jetzt über Kleidung im Allgemeinen und Besonderen schreibe muss ich Dich leider enttäuschen. Das ist hier nicht das Thema. Es geht um eine ganz andere Form des Anziehens. Angefangen hat es mit der inzwischen abgelaufenen Aktion "Ich liebe Dich" von Andrea und Veit Lindau. Hier wurden Küsse, Komplimente und gute Taten gesammelt. Es ist wirklich ein schönes Ritual sich täglich daran zu erinnern zu küssen, Komplimente zu verteil...

Poweryoga für mehr Ruhe?

Poweryoga für mehr Ruhe?
Gestern war ich auf einem Poweryoga Workshop bei Bryan Kest. Das hatte sich relativ kurzfristig und spontan ergeben und nachdem ich die Entscheidung getroffen hatte, war ich doch etwas aufgeregt, ob ich dem überhaupt gewachsen bin. In meiner Vorstellung war meine eigene Hatha Yoga Praxis sehr viel ruhiger als Poweryoga. Ruhe ist für mich ein ganz wichtiger Aspekt im Yoga, neben  Aufrichtung, Freude und Liebe. Der Workshop begann mit einem Vortrag und Br...

Klar (und wahr) gesprochen

Klar (und wahr) gesprochen
Kannst Du gut kommunizieren? Sagst Du immer was Du denkst? Weißt du überhaupt immer was du denkst und weißt du immer genau was du fühlst? Über das Halschakra (Vishudda) mit seinen Themen Klarheit und Wahrheit zu schreiben fällt mir nicht leicht. Ich lüge nämlich. Das hätte ich gern verschwiegen, aber das wäre ja auch wieder nicht die Wahrheit. Ich möchte gern ein guter Mensch sein, ist ein Lügner ein guter Mensch? Dabei geht es nicht mal um "große Lüge