Notenschlüssel

Vor einiger Zeit war ich auf einem Mantra Konzert der Love Keys & Anandini bei Wiebke. Es war wunderschön. 90 Minuten Herzmusik! Das Gefühl ist mit Worten nicht zu beschreiben.

Wie ist Dein Musikgeschmack? Hörst Du so ziemlich alles oder bist Du eher festgelegt, auf eine bestimmte Musikrichtung. Ist die Richtung Mainstream, oder haben die wenigsten schon mal von den Bands, Sängern und Komponisten gehört, die Deine Musik machen?

Kannst Du dich der Stimmung der Musik entziehen?

Ich bin ein „so-ziemlich-alles“ Hörer. Ich kann bei schnulzigen Balladen heulen, diskomäßig tanzen, abrocken, mit Reggae grooven, in der Oper mitfühlen, und auch bei Metal bin ich ganz vorn dabei. Mantren singen, gehört für mich mit zu den schönsten Seiten des Yoga.

Jede Yogastunde beginnt für mich mit einem Mantra zur Einstimmung und ich freue mich immer, wenn meine Schüler spätestens zum Om Shanti einstimmen.

Om Sahana Vavatu|Saha Nau Bhunaktu |
Saha Viiryam Karavaavahai |
Tejasvina vadhi tam-Astu Maa Vidvissaavahai |
Om Shanti Shanti Shanti

Om bitte beschütze Lehrer und Schüler und nähre uns |
Lass uns mit Energie und Kraft zusammenarbeiten |
erhellend und in guter Gemeinschaft
OM, Frieden, Frieden, Frieden

Die Kraft für den Gesang holen wir aus dem Bauch, streck die Brust raus und öffne Dein Herz und dann laß es aus Deinem Mund fließen.

 

Schreibe einen Kommentar

Löse die Aufgabe *